leichtathletik | zur Startseitevolleyball | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Sparkassencup Bernburg

Bei sehr kaltem und windigem Wetter veranstaltete am vergangenen Wochenende der PSV Bernburg den nunmehr 10. Sparkassencup in der Leichtathletik. Auch vier Sportler des Tangermünder LV stellten sich den Herausforderungen des Wetters und den teils sehr großen Teilnehmerfeldern. 

 

Lilly Behr-Busch (u18) zeigte im 100-m-Lauf ihre Sprintfähigkeit und konnte sich mit 13,94s für das Finale qualifizieren. Hier wurde sie dann Fünfte. Annie Hildebrandt (w13) stellte im 75-m-Lauf eine neue persönliche Bestleistung auf. Mit 10,43s wurde sie hier Dritte. Sie freute sich aber auch über die 1,25m im Hochsprung und die 4,09m im Weitsprung, auch wenn ihr hier nicht der Sprung auf das Siegerpodest gelang. Louisa Wydmuch (w13) konnte zwei Bestleistungen aufstellen. Mit 23,62m
wurde sie im Diskuswerfen ihrer Altersklasse Dritte. Den vierten Platz erreichte sie im Kugelstoßen mit 7,35m. 

 

Auch Marcel Günter (m15) konnte mit einer Medaille und Urkunde nach Hause fahren. Er sprang 1,55m hoch und holte sich damit den ersten Platz. Alle vier werden bei weiteren Wettkämpfen starten und hoffen, ihre gezeigten Leistungen steigern zu können.


E.Gehne

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Fr, 14. Juni 2024

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen